Aktuelles

COSA in 2011 wieder bei den Löwenspielen

Nach 2009 und 2010 betreut COSA auch in diesem Jahr die 18. Löwenspiele ( 10./11. September) im brandenburgischen Löwenberg. Die Auswertung erfolgt mit COSA WIN 2.2.3. Die erstmals angebotene Möglichkeit zum Melden über das Online-Portal von LADV ( zu erreichen auch über COSA-HP: www.cosa-software.de ) wurde sofort sehr gut angenommen. In der Mehrzahl kommen die Meldungen von Vereinen aus Brandenburg, danach aus Berlin. Auch den Vereinen aus Mecklenburg-Vorpommern steht das Online-Melden zur Verfügung. Die dazu notwendigen Vereinsdaten sind im Online-Meldesystem bei LADV vorhanden.


Deutsche Polizeimeisterschaften 2011

In Hannover finden am 17./18. August 2011 die diesjährigen Deutschen Polizeimeisterschaften statt. Die Auswertung der Veranstaltung erfolgt auch in diesem Jahr wieder mit COSA WIN


COSA-Online

Nach erfolgreicher Pilotphase Ende 2009 hat der württembergische Leichtathletik-Verbande erstmalig 2010 die Online Meldungen zu Landesmeisterschaften angeboten. Mit 60% Online-Meldungen zu Landesmeisterschaften in 2010 und viel Lob seitens der Vereine wurden die Erwartungen für das erste Jahr deutlich übertroffen. Nochmehr haben es Sportfeste, Kreis-, Bezirks- und Regional-Meisterschaften eingesetzt – auch hier haben die Online-Meldungen überzeugt. Bisher wurden zu über 150 Veranstaltungen von den rund 600 registrierten Benutzern über 20.000 Meldungen abgegeben.

Auch in anderen Landesverbänden ist ab 2011 das Online-Melden angesagt: im LV Bayern ist
das Melden zu Landesmeisterschaften über COSA-Online Pflicht. Der LV Niedersachsen hat sich nach einer Präsentation von COSA-Online in Hannover ebenfalls entschieden das Online-Melden ab 2011 zu allen Landesmeisterschaften anzubieten.
Der LV Sachsen-Anhalt hat auf seiner Mitgliederversammlung am 6.11.2010 ebenfalls die Einführung der Onlinemeldungen 2011 beschlossen. 

Weiterlesen: COSA-Online

COSA WIN Online-Meldung freigegeben

Ab sofort ist das Programmmodul COSA WIN Online Meldung kostenlos über die COSA Homepage verfügbar.

  • Die Online Meldungen werden zusammen mit unserem Partner ladv.de angeboten.
  • Die Bestleistungen für die Meldung kommen aus der Datenbank von ladv.de die noch weitere Dienste wie die Online Athleten Verwaltung und den Ergebnisdienst anbieten.

Aktuell sind die Athletendaten der Landesverbände Bayern, Berlin, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Württemberg im System verfügbar, weitere Landesverbände werden je nach Verfügbarkeit der Daten folgen.

COSA WIN Online Meldung ist im Jahr 2010 völlig kostenfrei zu verwenden.


Neue COSA Anwendungen

Zwei neue COSA Anwendungen ergänzen das Wettkampfprogramm COSA WIN und stehen zum Saisonbeginn zur Verfügung.

COSA WIN Online-Meldung

Der Meldeprozess wird mit COSA WIN Online-Meldung schneller, sicherer und einfacher.
Dies wird vor allem erreicht durch den online Zugriff auf die Veranstaltungsdaten und die Anbindung an die Athleten-Verwaltung der Landesverbände (diese Anbindung ist jedoch nicht zwingend notwendig.).
Die Meldungen werden direkt in das Online-System übernommen. Der Stand der Meldungen ist dort jederzeit einsehbar, Änderungen sind innerhalb der Meldefrist möglich.

Für den meldenden Vereine bzw. die meldenden Teilnehmer fallen keine Kosten an. Der ausrichtende Verein zahlt einen geringen Pauschalbetrag, unabhängig von der Anzahl der Meldungen.

COSA WIN Online-Urkundendruck

COSA WIN Online-Urkundendruck bietet die Möglichkeit Urkunden nach Wettkampfende selbst über das Internet auszudrucken.

Vom ausrichtenden Verein werden die Daten dazu auf einen Server geladen. Nach Zugriff auf diese Daten können über den Namen oder die Startnummer die gewünschten Urkunden gewählt und ausgedruckt werden.
Dies ist auch bei allen Wettbewerben der Stadion-/Hallen-Veranstaltungen möglich!

COSA WIN Online-Urkundendruck ist für die Athleten kostenfrei, für den ausrichtenden Verein wird ein geringer Pauschalbetrag fällig.

Für Informationen zu diesen Produkten wenden sie sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!