Programm-Informationen zur Version: COSA WIN 2.7.0   /   9.03.2016

                                                         mit Bestenliste   1.6.0   /   9.03.2016

Wettkampfbereich

Allgemein

Hinweis bei Netzwerkeinsatz

Eine Änderung in der Speicherung von Leistungen bei Einzel-/Staffel-Wettbewerben setzt jetzt voraus, daß im Netzwerkeinsatz auf allen Rechnern COSA WIN ab Version 2.7.0 installiert ist.

Hinweis auf neue Programmversion

Der Bediener erhält bei Start von COSA WIN einen entspr. Hinweis angezeigt, wenn auf der COSA-HP eine neuere Programmversion zum Download bereit steht. Der Hinweis wird bei jedem Start angezeigt, bis die neue Programmversion installiert ist. Voraussetzung ist natürlich, daß der Rechner mit dem Internet verbunden ist.

Vorgesehen ist, daß zukünftig auch die Installation einer neuen Programmversion von COSA WIN mit Zustimmung des Bedieners vorgenommen wird.

Neu → Veranstaltungs-Steuerung

Anfangs war die neue Steuerung nur gedacht, um Statusinformationen über gedruckte Wettkampflisten, erfasste Leistungen und gedruckte Urkunden in einer Tabelle anzuzeigen. Die derzeitige Ausbaustufe bietet aber jetzt die Möglichkeit, daß innerhalb der Veranstaltung aus der Anzeige heraus sich die Steuerungen: Wettkampflisten, erfassen Leistungen und Urkundendruck direkt aufrufen lassen. Nach Ausführung der jeweiligen Steuerung erfolgt ein Rücksprung in die Anzeige und die ausgeführte Aktivität wird in der Tabelle markiert.

Es erfolgt in Zeitabständen eine autom. Aktualisierung der Anzeige und dadurch werden auch die von anderen Rechnern im Netzwerk durchgeführten Aktionen berücksichtigt.

Die Steuerung arbeitet auch mit der Stellplatz-Funktion (sh. Info weiter unten) zusammen und Wettkampflisten lassen sich nach Freigabe durch den Stelllplatz drucken – entspr. Feld in der Tabelle wird autom. grün unterlegt.

Es erfolgen Anzeigen für alle Wettkampfarten, doch entspr. unterstützt werden z.Z. Einzel-/Staffel-Wettbewerbe.

Aufnahme Wettbewerbe

Eigene Mehrkämpfe

Werden eigene Mehrkämpfe eingerichtet und dabei ausgewählte Disziplinen textlich nicht geändert ( also 100m bleiben 100m ), so erfolgt für diese Disziplinen die Übergabe der Leistungen in eine BLN-Datei für die Bestenlisten. Textlich geänderte Disziplinen und der Mehrkampf selbst werden nicht in die BLN-Datei übernommen.

Wettbewerbe für Wald/Cross/Straße

Aufgenommen wurde das Auswertungsformat Meter. Dadurch sind auch Auswertungen möglich, bei denen die Rangfolge absteigend nach Meter-Vorgaben gebildet werden.

Einsatz z.B. bei Stundenläufen mit mehreren Altersklassen in verschiedenen Läufen.

Einzel-Wettbewerbe auch in Mehrkämpfen werten

Leistungen von Einzel-Wettbewerben, die Disziplinen eines Mehrkampfes der gleichen Alters-klasse sind, lassen sich ohne Doppelerfassung autom. in einen Mehrkampf übernehmen.

Ausgenommen sind davon eigene Wettbewerbe und eigene Mehrkämpfe.

Bei technischen Wettbewerben wird dabei die beste Leistung aus den ersten 3 Versuchen berücksichtigt

Markiert wird ein angelegter Einzel-Wettbewerb wie folgt:
- Zeile mit Klick markieren
- Klick auf   Wettbewerb bearbeiten
- in dem angezeigten Bild ist dann ein Häkchen zu setzen --- über ? wird ein Hinweistext angezeigt

Wettkampflisten

Altersklassen anzeigen

In der Anzeige der gemeldeten Teilnehmer eines Wettbewerbs wurde die Spalte: A-Kl. jetzt nach der Spalte: Status angeordnet.Bei gemischten Wettbewerben sind die beteiligten Altersklassen besser zu erkennen.                                                                                                                        

Stellplatz-Funktion

Die Stellplatz-Funktion muss über die Steuerung: Veranstaltung / Ablaufvorgaben mit Häkchen eingeschaltet werden.

Die bisher schon vorhandene Stellplatz-Funktion wurde weiterentwickelt und bietet jetzt das manuelle Einbuchen von abgegebenen Startkarten. In Vorbereitung ist das Einbuchen über Lesegeräte mit Barcode/QR-Code.

Vorher sind die Teilnehmer in allen/nur bestimmten Wettbewerben auf naS (nicht am Start) zu setzen. Die Stellplatz-Funktion arbeitet zusammen mit der neuen Steuerung: Veranstaltungs-Steuerung (Beschreibung weiter unten)

Wenn für einen Wettbewerb die Stellplatzzeit abgelaufen ist, dann gibt der Stellplatz den Wettbewerb über den Button: Freigabe Wettbew. für Wettkampfliste zum Erstellen der Wettkampflisten frei. Bei Nutzung der Veranstaltungs-Steuerung wird ein freigegebener Wettbewerb in der Spalte Wettkampfliste grün unterlegt. Mit Klick auf das grüne Feld wird direkt die Steuerung: Wettkampfliste zum Druck der Wettkampfliste angesteuert. Nach dem Druck verschwindet die grüne Markierung und es wird der Text: gedruckt angezeigt.

Blockdruck von Wettkampflisten für Mehrkampf nach Riegen

Die bereits vorhandene Steuerung wurde so erweitert, daß sich Wettkampflisten für Mehrkämpfe jetzt auch nach Riegen drucken lassen. Die Riegen wurden vorher bei den Teilnehmern entspr. eingestellt.Der Druck nach Riegen wird durch Klick in die Zeile des Mehrkampfes und der Spalte Rie aktiviert ( es wird autom. ein J eingetragen ).

Wettkampflisten mit weniger als 6 Versuchen

Bei weniger als 6 Versuchen entfallen im Listenkopf die Nrn. der entfallenen Versuche und das Feld wird diagonal durchgestrichen.

Wettbewerb mit Pokalwertung

Bei Wettbewerben mit Pokalwertung sind keine gemischten Wettbewerbe möglich

Gemeldete Bestleistungen

Wenn Teilnehmer bereits in der rechten Tabelle stehen (von links verschoben oder bei Eingabe über Start-Nr.) öffnet sich durch Doppelklick in die Zeile des Teilnehmers das Bild der Teilnehmer-Erfassung und eine Bestleistung kann nachgetragen werden. Bisher mussten Teilnehmer erst wieder in die linke Tabelle verschoben werden.

Gerade bei Eingabe der Start-Nr. von Startkarten ist dies hilfreich, wenn auf der Startkarte eine Bestleistung steht, die eben mit übernommen werden soll.

Erfassen Leistungen

2.beste Leistung mit regulärem Wind bei Mehrkämpfen

Die Erfassung von Leistungen im Weitsprung von Mehrkämpfen wurde so erweitert, daß bei ungültigem Wind der besten Leistung eine 2. beste Leistung mit regulärem Wind zusätzlich erfasst werden kann. Die Erfassung springt automatisch in die 2. Leistungsspalte, wenn der Wind größer als 2.0 m für die beste Leistung eingegeben wird.

Die Ausgabe der Leistungen in die BLN-Dateien wurde so erweitert, daß der Mehrkampf, wie bisher, mit der besten Leistung ausgegeben wird und für die Speicherung in den Einzelwettbewerben der Bestenlisten eine vorhandene 2.beste Leistung mit regulärem Wind.

In den Ergebnislisten werden beide Leistungen mit Wind gezeigt.

Ergebnisse

Altersklassen ohne Ergebnisse

Bei Einzel-Wettbewerben werden Altersklassen, in denen keine Ergebnisse angefallen sind, nicht mehr in der Wettkampfübersicht gezeigt. In den anderen Wettkampfarten wird dies nachgezogen.

Startkarten

Blanko-Startkarten für Nachmeldungen

Angeboten wird jetzt in dieser Steuerung der Druck von Blanko-Startkarten für Einzel und Staffeln. Der Aufbau ist so gestaltet, daß sich die Blanko-Startkarten für Nachmeldungen zu allen Wettbe-werbarten nutzen lassen.

In den Steuervorgaben ist ein Button ?   mit Hinweistexten enthalten.

Urkundendruck

Löschen Urkundendaten

In der Anzeige der vorhandenen Urkundendaten lassen sich jetzt Zeilen markieren und dann mit Klick auf den Button: Urkundendaten löschen auch löschen.

Listenerstellung

Meldestatistik

Aus einer angezeigten Auswahl kann für nicht belegte Wettbewerbe/Altersklassen ein Zeichen für Anzeige/Druck ausgewählt werden. Angeboten werden die Zeichen: Leer / Null / Strich

Extra

Verbindung mit Zeitmessung

Wenn von mehreren Rechnern Wettkampflisten zur Zeitmessung übertragen werden sollen, dann dürfen die zurückkommenden Zeiten nur von einem Rechner eingelesen werden.

In den Einstellungen für die Verbindung mit der Zeitmessung ist jetzt entspr. ein Häkchen zu setzen und es lassen sich damit nur Wettkampflisten übertragen.

Wald-/Cross-/Straßen-Wettbewerbe

COSA WIN wurde um eine CUP-Wertung von Serien komplettiert.

Aus mehreren Veranstaltungen lassen sich Ergebnisse zu einer Gesamtwertung zusammenführen. Für die CUP-Wertung sind zur Bewertung der einzelnen Läufe entspr. Einstellungen vorzunehmen. Ergebnisse werden nach einer Veranstaltung in eine csv-Datei exportiert und dann in die CUP-Wertung eingelesen.

Eine Gesamtwertung wird für Teilnehmer und Mannschaften angeboten.

Z.Z. lassen sich max. 5 Veranstaltungen für eine Gesamtwertung einstellen. Die Öffnung für freie Einstellung von Anzahl Veranstaltungen ist in Vorbereitung.

Für die CUP-Wertung ist ein spezielles Handbuch vorgesehen, welches dann auch auf der COSA- Homepage abgestellt wird. Bis dahin kann bei COSA-Software eine Powerpoint-Präsendation angefordert werden, die entspr. Hinweise zur Nutzung der CUP-Wertung bietet.

  

Korrekturen

An verschiedenen Stellen wurden nach Anwendermeldungen kleine Korrekturen vorgenommen

Bestenliste    

Rekorde bei Übernahme aus BLN vor Überschreibung anzeigen

Bei der Übernahme von Leistungen aus BLN-Dateien werden Rekordveränderungen nicht mehr ohne Bediener-Information durchgeführt. Während der Übernahme der Leistungen werden jetzt durchzuführende Rekordveränderungen intern gesammelt und im Anschluss in einer Tabelle angezeigt. Der Statistiker kann analog zur Übernahme von Leistungen jetzt entscheiden, ob eine angezeigte Rekordveränderung auch tatsächlich vorgenommen werden soll (Ampel grün / rot).

Diese Erweiterung soll mehr Sicherheit in Rekordveränderungen bringen.

Einspielen/Einmischen aus anderen Bestenlisten

Für Statistiker, die Daten aus anderen Bestenlisten einspielen/einmischen müssen, (z.B. Landes-Statistiker spielen Daten aus LA-Kreisen ein), erfolgten die Aktionen im „Blindflug“, d.h. Veränderungen konnten also nicht direkt verfolgt werden.

Analog zur Übernahme von Leistungen aus BLN-Dateien werden jetzt die durchzuführenden

Änderungen bei Leistungen und Rekorden in einer Tabelle angezeigt und der Statistiker kann auch hier wieder über eine tatsächliche Veränderung entscheiden (Ampel grün / rot).

Bestenlisten für Senioren/Seniorinnen

Standardmäßig ist eingeschaltet, daß in der Bestenliste auch Leistungen für Senioren/Seniorinnen gespeichert werden sollen (Häkchen sind gesetzt).

In der Steuerung: Verwaltungsdaten/Service / Steuerungs-/Ablauf-Vorgaben kann bei Senioren oder Seniorinnen das Häkchen entfernt werden und erfolgt dann keine Bestenlisten-Führung für diese Altersgruppen. Es entfallen dann auch einige Abfragen im manuellen Eingabeablauf.

Korrekturen

An verschiedenen Stellen wurden nach Anwendermeldungen kleine Korrekturen vorgenommen


Hinweis:

Nach Freigabe von COSA WIN 2.7.0 wird jetzt speziell an der Bestenliste gearbeitet und für Ende April 2016 ist eine neue Version vorgesehen.